Allgemein, Interviews & Events

„Ich will Figuren schreiben, die sich wie echte Menschen anfühlen.“ Ein Interview mit Liv Modes

Liv Modes ist Autorin bei den Verlagen Impresse und Forever und hat 2019 das Autor*innen-Netzwerk Berlin Authors mitbegründet. Sie schreibt besonders gerne Contemporary Romance und hat mit mir über ihr neuestes Buch, Diversität und das Schreiben gesprochen.

Allgemein, Monatsrückblick, Rezensionen

Booklove im März

Frisch erholt starte ich in den April, doch heute geht es nochmal um den soeben vergangenen März. Diesen habe ich damit begonnen, mal per Buch in den Flair meiner Heimatstadt Wien einzutauchen - mit den Wiener Alltagspoeten von Andreas Rainer. Das Buch ist eine Kollektion diverser Alltagssituationen, wie sie auf den Straßen Wiens stattgefunden haben… Weiterlesen Booklove im März

Allgemein, Interviews & Events

„Autorin sein zu dürfen und Leser zu finden, die meine Geschichten interessieren, ist für mich wie ein 6er im Lotto.“ Ein Interview mit Stefanie Brunswick zu ihrem neuen Weihnachtsroman „Flockenkuss“

Stefanie Brunswick ist Selfpublisherin und schreibt Bücher aus dem wahren Leben mit einer Prise Romantik.

Allgemein, Interviews & Events

„Es ist eine sehr emotionale Phase für mich gewesen, das Buch zu schreiben.“ Ein Interview mit Anett Klose zu ihrem neuesten Roman „Eine Handvoll Würfelzucker“ (erster Teil)

Anett Klose begleiten Bücher schon ihr ganzes Leben lang. Hat sie als Kind viel gelesen, so schreibt sie inzwischen ihre eigenen Bücher und erzählt Geschichten aus dem Leben: über Heimat, Familie und Fragen des Lebens. Seit Kurzem ist Anetts historischer Roman "Eine Handvoll Würfelzucker", in dem die Autorin aus Plauen im Vogtland historische Fakten ihrer eigenen Familiengeschichte mit einer fiktiven Erzählung verwoben hat, im Handel erhältlich.