Allgemein, Diverser buchiger Content

Neuzugänge im März

Ich wollte euch mal meine neuesten Bücher vorstellen, im März haben diese Schätze ihren Weg zu mir gefunden 😉

Miss Merkel Mord auf dem Friedhof (David Safier, 352 Seiten)

Nachdem ich schon den ersten Band über die krimilösende Ex-Kanzlerin geliebt habe, durfte nun der zweite Band von David Safier bei mir einziehen. Ich bin gespannt.

Wiener Alltagspoeten (Andreas Rainer, 101 Seiten)

In diesem kleinen, 101 Seiten langen, Büchlein ergründet der Autor Andreas Rainer mit kurzen Alltagssituatoinen die Seele Wiens. Der Urspung dieses Werks liegt im Instagram Account Wiener Alltagspoeten.

Verspielt

(Roman Klementovic, 312 Seiten)

Klappentext von Verspielt: Zwei Frauen verschwinden spurlos. Einziger Anhaltspunkt für die Angehörigen: ein Brief mit der Anleitung zu einem perfiden Spiel. Nur wenn sie die Regeln befolgen und innerhalb von drei Tagen herausfinden, warum die Frauen entführt wurden, können sie ihnen das Leben retten.
Ermittlungen in einem anderen Fall führen Bezirksinspektor Mück zu den dramatischen Ereignissen rund um die Entführungen. Er deckt unglaubliche Zusammenhänge auf. Es beginnt ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s