Allgemein, Liebesroman, Rezensionen

Nick and Charlie – a Solitaire novella (Rezension)

Titel: Nick and Charlie – a Solitaire novella
Autor: Alice Oseman
122 Seiten
Genre: Jugendbuch, Romantik

Bewertung: 4.5 von 5.

In Nick and Charlie, eine Novelle über die Charaktere aus den Heartstopper graphic novels, macht der Nick seinen Schulabschluss und bereitet sich auf die Uni vor, während der Charlie noch ein Jahr in der Schule vor sich hat. Ich liebe Nicks Fähigkeit, Charlies Gefühle eigentlich immer zu erkennen, und für ihn da zu sein.

Die beiden haben eine liebevolle Beziehung und es gibt so viele süße Momente in dem Buch. Alle kennen sie als „Nick und Charlie“ und während der Nick sich auf das neue Kapitel in seinem Leben freut, hat der Charlie Sorgen, dass sie sich jetzt trennen müssen – denn eine Teenie-Liebe kann ja nicht halten.

Das Buch erzählt sehr schön über eine wirklich sehr vertraute Beziehung und auch, über die Erwartungen, die andere und man selbst an sich stellt. Es geht darum, dass Erwartungen Druck erzeugen können, und darum, dass eine große Liebe nicht an den Schultoren enden muss.

Neben Nick und Charlie, liebe ich Charlies Schwester Tori, die immer ein offenes Ohr für ihren Bruder oder eine sarkastische Bemerkung auf Lager hat (ich muss wohl noch Solitaire lesen!). Sie ist schlagfertig, beschützerisch dem Charlie gegenüber und einfach cool. Auch Nicks Mutter habe ich einfach sehr gerne und auch die Freunde der beiden finde ich toll!

Klappentext:

Everyone knows that Nick and Charlie are the perfect couple – that they’re inseparable. But now Nick is leaving for university, and Charlie will be left behind at Sixth Form. Everyone’s asking if they’re staying together, which is a stupid question – they’re ‘Nick and Charlie’, for God’s sake!

But as the time to say goodbye gets inevitably closer, both Nick and Charlie question whether their love is strong enough to survive being apart. Or are they delaying the inevitable? Because everyone knows that first loves rarely last forever…

Hier geht’s zum Buch auf aliceoseman.com.

Ein Gedanke zu „Nick and Charlie – a Solitaire novella (Rezension)“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s