Allgemein, Monatsrückblick, Rezensionen

Bye bye 2022: mein Buchjahr und mein Dezember-Rückblick

2022 geht zu Ende und ich blicke auf ein spannendes Jahr zurück. Beruflich und privat hat sich Einiges getan und ich habe viel gelesen – heuer sogar mehr, als in den letzen Jahren.

Ich habe Graphic Novels und Mangas neu für mich entdeckt, außerdem habe ich viele verschiedene Bücher und Genres gelesen und tolle AutorInnen kennen gelernt, buchiges Hightlight dieses Jahres war eindeutig auch die Heartstopper-Reihe von Alice Oseman.

Eines meiner Jahreshighlights bei den Events war die Wiener Buchmesse, auf der ich viele nette Bekanntschaften gemacht und Bücher meiner Wunschliste erstanden habe 🙂

Das Bloggen macht mir weiterhin riesengroßen Spaß, ich liebe das Schreiben und das Lesen und finde es toll, beides miteinander zu verbinden. Besonders schön war, dass ich heuer die Bücher von Liv Modes (und auch sie selbst über Instagram) kennen gelernt habe 🙂 Meine meiste gelesene Autorin war Alice Oseman mit sechs Büchern, gefolgt von Liv Modes mit dreien und Stefanie Brunswick sowie Natsuki Kizu mit je zweien.

Zu meinem ersten Blog-Geburtstag im März durfte ich Lindenherz von Tala T. Alsted verlosen – ein tolles, spannendes Buch mit Zeitreise, Liebesgeschichte und Abenteuer. Danke nochmal dafür 😉

Ich freue mich, dass ich wieder einige spannende Interviews führen konnte und dabei auch meinen Bereich übers Selfpublishing um einige Beiträge erweitern konnte. Alles in allem war es ein spannendes Lesejahr mit schönen Interviews, den verschiedensten Geschichten, spannenden Events und neuen Bekanntschaften.

Ich freu mich schon sehr auf 2023 und bin gespannt, welche Bücher im kommenden Jahr auf mich warten 🙂

Meine Dezember-Bücher

Im Dezember hab ich eine kleine Reise in meine Kindheit gemacht und Die besten Geschichten vom Franz von Christine Nöstlinger gelesen, eine Sammlung mit ausgewählten Geschichten über den kleinen blondgelockten Buben, der eine Piepsstimme bekommt, wenn er sich aufregt, und den alle immer für ein Mädchen halten. Das war eine echt tolle Zeit, diese Geschichten wieder – diesmal mit meinem Freund – zu lesen. Wir hatten viel Spaß und vergeben 5 Sterne.

Außerdem habe ich This Winter von Alice Oseman gelesen, ein kleines Buch über Weihnachten, mentale Gesundheit, Familie und Liebe.

Und ich hab den zweiten Band der Given-Reihe von Natsuki Kizu gelesen und freue mich schon auf den nächsten.

Meine 2022-Bücher

Heuer hab ich recht viel gelesen: 35 Bücher waren es, davon 4 graphic novels, 5 Mangas, 2 Thriller und etliche andere Genres.

Ich habe Bücher von 25 verschiedenen AutorInnen gelesen, die meisten Bücher von Alice Oseman. Mein erstes Fünf-Sterne-Buch 2022 war Lindenherz. Durchschnittlich habe ich drei Bücher im Monat gelesen und diese durchschnittlich mit 4,2 Sternen bewertet.

Heuer habe ich fünf Rezensionsexemplare gelesen (das sechste lese ich gerade) und dafür möchte ich mich gerne bei all den tollen Autorinnen und Autoren bedanken, die mir ihre Bücher zur Verfügung gestellt haben! Ich freue mich sehr über das Vertrauen, das mir entgegen gebracht wurde, wenn ihr mir eure Bücher gegeben habt und ich freue mich, dass ich so tolle Geschichten lesen durfte. Hoffentlich werden es im kommenden Jahr noch viele mehr 🙂

Nun wünsche ich euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr und alles Gute für 2023 🙂 bis bald 🙂

Vollständige Liste meiner gelesenen Bücher 2022

  • Game of Thrones: Hinter den Kulissen
  • Tala T. Alsted: Lindenherz 824 Jahre durch die Zeit
  • Regina Bittl: Die Erfüllung von Wünschen
  • Sarah Biasini: Die Schönheit des Himmels
  • Stefanie Brunswick: Zitronengelb – Liebe am Ende der Welt
  • Andreas Rainer: Wiener Alltagspoeten
  • George Orwell: Farm der Tiere
  • Nikita Nolan: Sex Ed Say That
  • Nikita Nolan: Sex Ed Do That
  • Alice Oseman: Heartstopper Vol. 1
  • Alice Oseman: Heartstopper Vol. 2
  • Alice Oseman: Heartstopper Vol. 3
  • David Pawn: die Märchenhochzeit fällt aus
  • Alice Oseman: Heartstopper Vol. 4
  • Alice Oseman: Nick and Charlie
  • Roman Klementovic: Verspielt
  • Calling all Witches
  • Liv Modes: Flip my Heart
  • Kris Felti: Da sind Lieder in mir
  • Liv Modes: Hurricane Heart
  • Power Women – Geniale Ideen mutiger Frauen
  • Marie N’Diaye: Die Rache ist mein
  • Frida Skybäck: Das Geheimnis des Bücherschranks
  • Carlton Mellick III: Jedes Mal, wenn wir uns in der Eisdiele treffen, explodiert dein verdammtes Gesicht
  • Liv Modes: Auf der anderen Seite der sterne
  • Jeff VanderMeer: Auslöschung (Southern Reach Trilogie)
  • Stefanie Brunswick: South Wind
  • Mayo Tsurukame: Ein perfekter Antrag
  • Atsuko Yusen: Dekoboko Sugar Days
  • Odine Raven: Dornröschen spinnt!
  • Mamita: Der Metalhead von nebenan
  • Natsuki Kizu: Given 1
  • Alice Oseman: This Winter
  • Christine Nöstlinger: die besten Geschichten vom Franz
  • Natsuki Kizu: Given 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s