Allgemein, Monatsrückblick

Booklove im August

Mein August-Buch war Miss Merkel – Mord in der Uckermark, welches ich mit meinem Freund gelesen habe. Es hat 320 Seiten, ich habe as e-book gelesen, also war das vom Gewicht her nicht so relevant 😉 Ich war schon sehr gespannt auf das Buch und muss sagen, es hat meine Erwartungen erfüllt, wenn nicht sogar übertroffen: In ihrer Pension zieht Angela Merkel in die Uckermark, doch zum Entspannen kommt sie nicht viel, als ein Adeliger quasi vor ihren augen ermordet wird. Wer war der Täter und wie konnte er aus einem von innen verriegelten Schlossverlies, in dem die Tat geschah, ungesehen fliehen? Mit viel Abenteuerlust startet Angela Merkel ihre Laufbahn als Detektivin.

Miss Merkel – Mord in der Uckermark

Bewertung: 5 von 5.

Das neueste Buch von David Safier, inzwischen einem unserer Lieblingsautoren, ist ein entzückender Krimi über Angela Merkels Leben in ihrer Pension. Neben der wundervollen Darstellung der Protagonistin, die wir bisher alle hauptsächlich in ihrer politischen Rolle kennen, sind auch die anderen Charaktere entzückend, besonders Mops Putin und Bodyguard Mike haben es mir angetan. Angelas Mann Achim (Puffel) ist außerdem der perfekte Watson zu ihrer Sherlockine. Zur Rezension geht’s hier.

Klappentext: Wir lachen das! Wir schreiben das Jahr 2022. Angela Merkel ist seit sechs Wochen in Rente und mit Mann und Mops in die Uckermark gezogen. Nach dem turbulenten Leben in Berlin fällt es ihr jedoch schwer, sich auf das beschauliche Landleben einzulassen. Als aber der Freiherr Philipp von Baugenwitz vergiftet und bekleidet mit Ritterrüstung in einem von innen verriegelten Schlossverlies gefunden wird, erwacht neues Leben in Angela. Endlich wieder ein Problem, das gelöst werden will! Unterstützt von ihrem liebenden Ehemann und dem sanften Bodyguard Mike macht sie sich auf die gefährliche Suche nach dem Mörder. Wird Angela ihn finden? Wird sie in Klein-Freudenstadt heimisch werden? Gar das erste Mal in ihrem Leben eine wahre Freundin finden? Oder wird eine der sechs verdächtigen Frauen ihr zuvor den Garaus machen? Fragen, die nur eine große Detektivin beantworten kann!

Hier findet ihr meine Rezensionen zu David Safiers anderen Büchern Plötzlich Shakespeare, Happy Family, Muh und Aufgetaut. Weitere Krimis gibt es zum Beispiel hier und andere lustige Bücher findet ihr hier.

Ein Gedanke zu „Booklove im August“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s